LOADING
  1. http://www.einfach-prima.de/Hintergrund/Hintergrund-28.jpg
Nachhaltigkeit - was ist das eigentlich?
Unter Nachhaltigkeit verstehen wir all das, was Zukunft hat, was die Umwelt entlastet, wieder verwertbar ist, was sozial gerecht ist, wodurch weniger Ressourcen verbraucht werden und was auf nachhaltig wirkende Technologien und Problemlösungen gerichtet ist.
Nachhaltigkeit: Für Prima Menü kein Schlagwort,
sondern eine Notwendigkeit

Wir bei Prima Menü reden nicht nur über Nachhaltigkeit, sondern setzen uns auch aktiv von der Beschaffung bis zur Entsorgung unserer Produkte für einen vernünftigen Umgang mit Umweltressourcen unter Berücksichtigung sozialer und wirtschaftlicher Aspekte ein.

Stacks Image 8307
FSC: Nachhaltige Forstwirtschaft
Wir beziehen unser Kartonmaterial für unsere Trayverpackungen ausschließlich von Vorlieferanten, die im Sinne der FSC-Leitlinien Holz aus zertifizierten FSC-Quellen beziehen. Wir tun etwas für den Schutz unserer Wälder. Weil uns Menschen und Umwelt am Herzen liegen. Neben diesem Pluspunkt in punkto Nachhaltigkeit bieten die Kartontrays den Verbrauchern aber noch weitere entscheidende Vorteile. So können die Gerichte direkt aus der Verpackung verzehrt werden, das spart den Abwasch! Mehr Informationen zum Thema FSC finden Sie unter:
www.fsc.org
Stacks Image 963880
Grüner Strom
regenerative Energieressource
In Kooperation mit der Rheinenergie AG aus Köln decken wir unseren Gesamtstrombedarf durch Grünen Strom ab. Bei der Stromerzeugung setzt das Kölner Unternehmen auf Wasserkraft. Bei der Gewinnung entstehen also keine CO2-Emissionen.
Stacks Image 963831
MSC: nachhaltige Fischerei
Für unsere Prima Menüs verwenden wir ausschließlich Fisch aus Fischereien, die vom Marine Stewardship Council (MSC) für nachhaltige Fischerei zertifiziert wurden. Weitere Infos gibt es hier: www.msc.org
Mitarbeiter
Unsere Mitarbeiter sind bei uns Mitunternehmer, die täglich bestmöglich Ihre Arbeit leisten und zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Ein gutes Betriebsklima und eine angemessene Vergütung sind sowohl für das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter, als auch für die Gewährleistung unserer qualitativ hohen Leistung wichtig. Rund ein drittel unseres Stammpersonals ist bereits seit über 10 Jahren in unserem Unternehmen – eine Zahl, die für einen hohen "Wohlfühlfaktor" spricht.
Stacks Image 963897
Nachhaltiges Abfallmanagement
Durch die Kooperation mit dem Entsorger SITA Deutschland werden durch nachhaltiges Abfallmanagement rund 122 Tonnen CO2 bei der Verwertung des Abfalls eingespart.
Das können Sie tun!
Nachhaltigkeit im Konsumalltag: Das können Sie tun!

Nachhaltig konsumieren heißt zunächst, sich über die Folgen des eigenen Konsums bewusst zu werden und Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen.
Sie als Verbraucher können etwa beim Einkauf darauf achten, dass sie gesunde und ausreichend bezahlte Arbeitsbedingungen für all jene sichern, die mitgeholfen haben, das Produkt herzustellen, dass die natürlichen Lebensgrundlagen unserer Welt, die Tiere und Pflanzen, die Atmosphäre, der Boden und das Wasser geschützt werden bzw. deren Funktions- und Leistungsfähigkeit erhalten bleibt. Ganz konkret tragen eine effizientere Ressourcen- und Energienutzung, etwa durch Abfallvermeidung, sparsameren Umgang mit Wasser oder die Nutzung erneuerbarer Energieträger, ebenso zur Durchsetzung von nachhaltigen Lebensweisen bei wie der bewusste Umgang mit dem Auto oder die Bevorzugung von Lebensmitteln aus der Region. Denn aus einzelnen vermeintlich kleinen Schritten können gemeinsam große Fortschritte werden!
Sie haben Fragen, Anregungen oder Kommentare? Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an: 05202 - 99 40 0

Prima Menü GmbH / Impressum / Datenschutzerklärung / Kontakt